Reise nach Rumänien
Reiseratgeber und Urlaubsportal

 
 
Urlaubsziele in Rumänien Reisekrankenversicherung Tipps

Der Reisebericht der Schweiger-WG aus dem Jahre 1998

Reiseberichte weltweit


 Deine schönsten Urlaubsfotos als Poster in Groß. PosterXXL druckt schnell und günstig.


 

Transsylvanien und Karpaten

- Wandern

- Hotels


Das Schwarze Meer


Die Städte Rumäniens:

-Bukarest

-Sibiu


Kuren und Wellness in Rumänien


Kooperationen

 

Bücher/Reiseführer/Karten

 


Reiseführer/Bücher/Infos

Kooperationspartner

Sprachen Lernen!

 

Ein Portal rund um den Urlaub und die Reise in Rumänien. Angeregt durch die Reise von 4 Mitgliedern einer WG im Jahre ´98.

Warum sie nach Rumänien reisen sollten.

Rumänien ist eines der reizvollsten Länder Europas. Vielfältige Urlaubsmöglichkeiten sind gegeben. Sie können Urlaub am Schwarzen Meer oder in Transylvanien und den Bergen machen.

Diese gelten, da sie teils auch wenig erschlossen sind, als die letzten unberührten Wildrefugien Europas.

Das Donaudelta ist das größte Flussdelta Europas. Bootstouren hier führen Sie in vergangene und wilde Zeiten unseres Kontinents.

Rumänien ist eines der letzten Länder Europas, wo eine "richtige" Reise immer noch möglich erscheint.

Aber auch der moderne Tourismus ist zu finden - Wellness und Kuren werden großgeschrieben zu einem kleinen Preis.

Und die Städte, insbesondere die Kulturhauptstadt Europas, Sibiu (Hermannsstadt) strahlen bereits wieder in altem kulturellen Glanz, den der Sozialismus in den dunklen Jahren geraubt hatte.

Auch wenn es sich wie ein Klischee anhört ist ein Ausflug oder ein Urlaub in Transsylvanien-mit einem Besuch des Schlosses von Vlad Tepesc, wie das reale Vorbild von Graf Dracula, heisst eine Reise wert.

Rumänien gilt immer noch als eines der ärmsten Länder Europas, aber spätestens seit der Aufnahme in die Europäische Union entwickelt es sich. Für Sie als Tourist hat das den Vorteil, dass Sie immer noch verhältnismäßig günstig reisen können und dass die Gastfreundschaft nach wie vor großgeschrieben wird, zwischen Schwarzem Meer und den Karpaten.

Viel Vergnügen!

 


 

Impressum - Über die Seite- Startseite